Sichert das Augartenkino KIZ!
Unabhängige Unterschriftenliste an die Stadtregierung und an den Gemeinderat
www.sichertdasaugartenkino.at


Unterschreiben
 
Unterschriften
ansehen
 
Komitee
 
Pressetext
KIZ
 
Presseberichte

 

Das Augartenkino siedelte im August 2009 ins Royalkino und wurde
KIZ RoyalKino
Conrad von Hötzendorfstrasse 10
8010 Graz Austria
Tel +43 (0)316 82 11 86-0
Fax +43 (0)316 82 11 86-11
mail: kontakt@kinoinfo.at
KIZ - Kommunikations- und Informationszentrum Royal English Cinema

Programm: www.uncut.at/graz/kizroyal/


Unterschriftentext - bisher 15073 UnterzeichnerInnen
davon 10894 Online- und 4179 PapierunterzeichnerInnen (Stand: 20. Mai 2009)

>>> Unterschriftenliste zum Ausdruck (*.pdf)

 

Im März 2007 wurde die folgende Petition ins Netz gestellt - unterschreiben ist nicht mehr möglich:

Das geplante Bauvorhaben „Augarten Nord“ in der Grazbachgasse/Friedrichgasse bedroht eines der besten Kinos der Stadt Graz massiv. Geht es nach dem Bauwerber, soll das Augartenkino KIZ dem dort geplanten Geschäfts-, Büro- und Wohnkomplex noch in diesem Jahr endgültig weichen. Eine Räumungsklage wurde bereits eingereicht.

1. Mit unserer Unterschrift bekräftigen wir die Bedeutung des erfolgreichen Augartenkino KIZ, das seit 33 Jahren wichtige Kultur-Leistungen für die Menschen erbringt.

2. Mit unserer Unterschrift sprechen wir uns klar für den Erhalt des unabhängigen Augartenkinos aus und ersuchen die zuständigen Stadträte, gemeinsam mit dem Bauträger SOB eine Lösung für den Verbleib bzw. die Unterbringung des Kinos im neu errichteten Gebäudekomplex in der Grazbachgasse/Friedrichgasse zu finden.

3. Sollte keine Einigung erzielt werden, werden die zuständigen Stellen der Stadt ersucht, gemeinsam mit dem Betreiber des Kinos einen anderen, zentralen und geeigneten Standort zu finden.

>> Forderungen unterzeichnen

10894 Online-UnterzeichnerInnen - Seite 14 mit den Unterschriften ab 3251

Nr. VornameFamiliennamePlzOrt ...
3251elkereitmann8063höf-präbach
3252VeronikaSeebacher8010GrazDas darf doch nicht wahr sein. Politiker scheinen einfach nicht dazuzulernen! Nach Thalia und „Kommodhaus“-Debakel (u.a) ist nun das Augartenkino dran! Die Argumente weswegen es so erhaltenswert ist, haben meine Vorunterzeichner schon vielfach beschrieben. Beruflich fahre ich in letzter Zeit viel durch Graz- hunderte leerstehende Büros und Lokale in der Innenstadt sowie in den angrenzenden Gebieten! Die horrenden Mieten für Geschäftslokale haben uns eine „Bulimiemeile“ in der Herrengasse beschert-und die Politik schert sich einen Deut darum. Das Spekulantenum erlebt ein Hoch und die Politiker unterstützen es noch! Pfui!!!
3253KathrinMaier8010GrazWas wäre Graz ohne das Programmkino im Augarten? - langweiliger, trister, weniger Kulturhauptstadt, kommerzieller,....Bitte nicht schließen!
3254RobertRötzer8054Graz
3255GeorgKallinger8010Graz
3256ThomasHaidacher8010Graz
3257AndreaHofmeister8054Seiersberg
3258TanjaSchriebl8071Hausmannstätten
3259WolfgangSteinhuber8020Graz
3260TeresaSchaur8045Graz
3261ChristianKössler8020Graz
3262BernhardGerardtsq8010Graz
3263MartinaBerger8010GrazCineplexx gibt es bereits 100e, das KIZ ist einzigartig!
3264birgitbrettenthaler8020graz
3265KaiPodhraski8010GRaz
3266IngeborgGoelles8047Grazwir sind dabei
3267GerdaSeebacher8020GrazVonwegen Kulturhauptstadt Graz!
3268karineder8010graz
3269franzGoelles8047Graz
3270BrigitteCondell1170wien
3271AlexanderErben, Dr.8020Graz
3272GeraldOrnetzeder4115Kleinzell
3273DorotheaSametz8010GrazGraz sollte sich der Verpflichtung einer Kulturhauptstadt auch über das Jahr 2003 hinaus bewusst sein!
3274AstridMayr8051Graz
3275GiselaWeihrauch8010Graz
3276SigridSchmerzeck8010Graz
3277PeterWilding8020Graz
3278rainermandl1060wien
3279Mag. MiriamAhrer8010Graz
3280MartinFrühwirth8010GraZ
3281SigiPsutka8010Graz
3282SezenÖzkan8112Gratwein
3283maxreder8200Gleisdorf
3284RoswithaMüller8530Deutschlandsberg
3285RoswithaJauk8010GrazBitte, liebe Stadtverantwortliche, nehmen Sie wahr, dass das Augartenkino vielen Stadtbewohnern sehr viel bedeutet, auch wenn Sie selbst womöglich keinen Bezg zu diesem speziellen Ort verspüren.
3286SabineFischerauer8010GrazDas Augartenkino ist eines der wenigen Kinos mit Atmosphäre und Flair in Graz! Hier herrscht noch der Leitsatz Qualität vor Quantität! Es gibt auch ein Leben abseits der Blockbuster - und das muss geschützt werden!
3287KathrinPodbrecnik8101Gratkorn
3288IrisEmpl7540Güssing
3289AnaMoreno8010GrazUnverständlich, es ist so wenig am Rand des Augartens los, dass es eine Insel der Seeligkeit verloren ginge. Andere wichtig zu ernennenden Verlust wäre die Kaschpaltheater in OG!
3290DominikKreuzer8010Graz
3291HerbertHabeler7540Güssing
3292RolandBartosch
3293RudolfSchamberger8010Graz
3294RolandBartoschGraz
3295GünterFelbinger8045Graz
3296MelanieSteinwender8063EggersdorfSchade, dass Alternativfilme immer weniger Raum finden, gespielt zu werden.
3297KurtMurtinger8054Graz
3298SophieTeyssandier8010Graz
3299NikolausWetscher7540Güssing
3300ErichPrügger8010Graz
3301FlorianLeitner8020Graz
3302DietmarLENDL8010GRAZ.... das ist wieder mal typisch für unsere zeit. kinos mit massig blöden filmen boomen und eines der wenigen kinos mit einem hohen niveau geht verloren. danke graz - wieder ein grund mehr aus graz wegzugehen ! LEIDER
3303ManfredKainz8042Graz
3304ErichRepe8041Graz
3305BerndPressl8044Graz
3306GernotTutner8010Graz
3307ThomasPossod8020Graz
3308KlausWeiß8043Graz
3309KlemensFranz8344Bad Gleichenberg
3310Wolfgang JohannSchöffmann8061St. RadegundEiner der wichtigsten Beiträge zu einer Kulturstadt Graz!
3311PeterPendl8530Deutschlandsberg
3312PhilippeKarlik
3313JérômeMenges8010GrazIch bin gespannt, wieviel Graz von seiner Seele noch verkaufen will: Nach dem Kommod-Haus und dem Verkauf eines Stückes Stadtgeschichte ist nun das einzige Zentrum einer gewissen Internationalität in dieser Stadt bedroht. Gilt denn nur noch das Geld hier?
3314StefanieSach8020Graz
3315Pramodchandra (Pamir)Harvey8010GrazAugartenkino leistet einen großen Beitrag für die Kultur in Graz. Das Kino gehört mehr gefördert, statt wegräumen. Ohne Augarten Kino ist Graz um einiges ärmer!
3316MarkusKerschbaumer8051Graz
3317MoniqueFessl8020graz
3318GabrieleGiesen8200Gleisdorf
3319ChriastianHuber8045GrazKleine, feine Kinos mit Altenativprogramm,wie das KIZ, gehören nicht nur gesichert, sondern massivst gefördert!
3320AndreasGriesmayer8010Graz
3321EdmundGiesen8200Gleisdorf
3322ReinhardMüller8010GrazWäre jammerschade, wenn wieder ein kleines Qualitätskino wegfiele...
3323WolfgangMeyer8046Stattegg
3324ninamarkart8054graz
3325ViktoriaPammer8042Graz
3326IrinaPinter8212Pischelsdorf
3327AngelaOswald8020GrazDas Augertenkino zeichnet sich nicht nur durch seine charmante Atmosphäre und die interessante Auswahl an Filmen abseits des Mainstream aus, sondern ist eines der wenigen Kinos, das die Möglichkeit bietet, Filme auch in ihrer Originalsprache zu sehen. Das Augartenkino muss bestehen bleiben!!!!
3328Rafael DonnerWiener8181St.Ruprecht/Rkunst und kultur, wohin wollen sie euch hinschicken...?
3329IngeborgBrenner8010Grazdas KIZ steht für Qualität, Niveau, Interkulturelles, ist spannend, anregend, politisch,fremdsprachig .... eben a n d e r s ..... Kulturhauptstadt 2003 - was ist davon übrig ?? das KIZ - Kino im Augarten M U S S bleiben !!!!!!
3330MaxKrausmann1090Wien
3331AndreasGobiet8043Graz
3332AndreasFreydlGrazdie einzige alternative zu kommerz
3333DorianPearce8010Graz
3334ChristianeGödl8010Graz
3335DonaldBooks8010GrazDas einerartige und interessante Programm vom Augartenkino bereichert Graz!
3336sophiereyer8010graz
3337ChristineAichner6020Innsbruck
3338AnitaReisner8020Graz
3339LisiOfner8072Dillach
3340GeorgÖttl8010GrazWär schad wenns das Kino netmehr gäbe.
3341DorisHasenschwandtner8010GrazES LEBE DAS AUGARTENKINO!!!!
3342AstridFink-Gradl8010Graz
3343ElfriedeZechner8010Grazein Riesenverlust für Graz und für mich persönlich
3344NinaPölzl8010Graz
3345ChristianSchmerzeck8010Graz
3346bernhardmaislinger5020salzburgunsre geplante übersiedlung nach graz ist neben vielen anderen dingen auch dadurch motiviert, dass es in dieser stadt dieses tolle und wichtige augartenkino gibt
3347BirgitWaltenberger8010Graz
3348MichaelJäger
3349ThomasWinkler8600Oberaich
3350KarinaKaiser8010Graz
3351DietmarZingl6020InnsbruckIch empfinde es als Ignoranz der Stadtverwaltung, dass sie sich nicht von sich aus bei allen politischen Entscheidungen um Umwidmung usw. um den Fortbestand des Kinos gekümmert hat.
3352Hans PeterStüger8041Graz
3353ChristianUnger8330Mühldorf bei Feldbach
3354ClaudiaThurner8010Graz
3355AnitaStallinger8051Graz
3356jakobklivinyi8010grazder kulturstadtrat hat zu entscheiden, dass dieses kino bleibt, .... so einfach ist das! oder schafft er das nicht???
3357MarioTrimmel8051Graz
3358SabineWagner8010Graz
3359PaulNeumeister8010Graz
3360SabineWagner8010Graz
3361JörgPock8010Graz
3362MichaelPobernel8010Graz
3363MichaelaReisner8010Graz
3364LasseKraack8020Graz
3365JosefSchwarzinger8044Graz
3366BarbaraErntl8112Gratwein
3367PeterFerlic8043Graz
3368SonjaSollner8010Graz
3369AndreasGsell8421Wolfsberg
3370MartinaRück8010GrazDas Augartenkino KIZ ist eine einzigartige Institution in Graz und das einfach abzureissen ist eine Schande!
3371MartinaGruber8103Rein
3372GeorgCichocki8043GrazWäre nicht nur um das Kino schade, das ich stets geschätzt habe, sondern auch um die Räumlichkeiten des Griechischen Tanzvereines PAREA... !!!!!!!!!
3373HannesWalter8053GrazWarum möchten gewisse Menschen immer gute, alte Dinge, durch neue, leblose Dinge ersetzen? Wenn es nur dem Geld wegen ist, dann ist das armselig und kurzsichtig.
3374WolfgangSteinegger8010GRAZein thema für angewandte kulturpolitik! wo bleibt der einspruch der gewählten politischen Mandatare?!
3375BarbaraKump8052Graz
3376WinfriedRitsch8010GrazÜberhaupt hier einen Bereich für Öffentlichkeit, wie Kinderbetreuung, Open Air, und Erweiterung der Funktionalität des Augartens. Für Büros etc gibts viele andere Standorte, welche keine urbane Funktion wie diese hier besitzen. Weg von diesen Brückenkopfgedanken, diese errinnern zu sehr an faschistische Bauvorhaben.
3377BenjaminKaan8010Graz
3378ChristofBaumann8010Graz
3379GR Karl-HeinzHerper8010GrazWir brauchen dringend weiterhin ein unabhängiges Programm- und Qualitätskino in Graz! Dies muss nicht auf diesen Standort bezogen sein! Gratulation der Plattform!
3380brigittemaierhofer8010 Grazgraz
3381ManfredEber8020Graz
3382alexandraMuralter8570Voitsberg
3383GabrieleSchmidl8010Graz
3384FranzFaschinger8010Graz
3385KarolineEisenberger8010Graz
3386silviakörbitz8101graz
3387ThomasWernbacher8020GrazBitte nicht schließen, die letzte Bastion künstlerischer Vielfalt muss erhalten bleiben.
3388MabelSchmidl8010Graz
3389KarlheinzKunter8010Graz
3390DorotheeRitthaler
3391MichaelEisner8010GrazNehmt mir mein Lieblingskino nicht weg!
3392SimonePacher8010Graz
3393AngelikaKaiser8010Graz
3394StefanMayer8043GrazKIZ ist Kult!!! Es wäre ein nicht auszudenkender Verlust für Grazer Cineasten.
3395BorisBöttgerGraz
3396emiliohauer8010graz
3397GerhardEder8020Graz
3398DanielaTemmel8010Graz
3399WernerMiedl8011GrazIch werde alles dazu beitragen, dass der anzubahnende Mietrechtsstreit gegen den neuen Eigentümer gewonnen wird. Auch die ehemaligen Eigentümer (KISS) haben ihren Beitrag zu leisten, zumal das Grundstücksgeschenk der Stadt Graz unter der Vorraussetzung erfolgte, dass ein Allgemeinnutzen (hauptsächlich für Kinder und Jugendliche)auf diesem Areal verwirklicht wird.
3400TinaEberhart8042Graz
3401SusanneHaas8020Graz
3402ReginaVasiri8010Graz
3403EvaStoißer8443Gleinstätten
3404WolfgangFink8044Graz
3405manfredguter8321st. margarethen/raab
3406MichaelaKladler8020Graz
3407DanielWinkler1060Wien
3408MarkusWatzl8010Graz
3409PetraFriedl8020Graz
3410mathiasgrilj8020grazjene polit-typen, die damals die umsiedlung des kiz auf den jakominiplatz verhindert haben, sollten vortreten - und geohrfeigt werden
3411HaraldKerschenbauerGraz
3412ElisabethWatzl8010Graz
3413BernhardSihler8010Graz
3414KurtPlöschberger8010GrazKIZ - eine wertvoller bestandteil der grazer kulturszene!
3415WernerPetermandl8010Graz
3416JohannaTheurl8044Graz
3417HannesKala8044Graz
3418KonradEdlinger8010Graz
3419IrisMendel8042Graz
3420astridkaltenegger8010Graz
3421EnisaFejzo8020Graz
3422AndreaWeishaupt8053GrazEin so heimeliges Programmkino darf nicht geschlossen werden. Wo sollen denn sonst all die feinen, kleinen und so wertvollen Filme - abseits des Mainstream - gezeigt werden?
3423StephanBurger8020Graz
3424ReinhardKaiser-Mühlecker1050Wien
3425KlausSchachner8020Grazunverzichtbar in der derzeitigen Kino-Landschaft
3426ChristianWinkler8010GrazDas KIZ ist eine Perle Graz', eine Institution, ein Kino, nach dem sich Einwohner anderer, viel größerer Städte als Graz, alle zehn Finger lecken würden. Bitte seid nicht so blöd das KIZ zu übersehen!
3427IlseReichel8010Graz
3428HorstGruberGrazIch finde die Aktion ganz toll, würde mir aber mehr Kultur und weniger Agrression bei einigen Kommentaren wünschen
3429KayLiebmann8053Grazerst 3433? gibt es Zielvorgabe? lg
3430MarioRauterCH 8005Zürich
3431HartwigCrailsheim8010Graz
3432GertraudPosch8010Graz
3433SandraSternberg8020Graz
3434josephjabbour8010graz
3435GudrunRöck8010Graz
3436HartmutSabathy8020Grazdas einzige Kino mit Flair, wo man in der Ebene saß und eine einzigartige Bestuhlung hatte. Vor vielen Jahren: type Gewerkschaftskongreß, zuletzt: Flugzeugsessel
3437SaraiLenzberger8042Graz
3438SaraiLenzberger8042Graz
3439peterschernhuber4600welsaugartenkino bleibt!! die grazer stadtregierung ist mindestens so erbärmlich wie die welser!
3440FröhlichWaltraud8020Graz
3441petrapölzlNEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN NNNNNNNNN!!! das darf doch nicht wahr sein .............!!!!!!
3442peterwaitz8010graz
3443AngelikaAliti8091JagerbergMöge es erhalten bleiben. Wie überaus sinnlos und dumm, gewachsene Kultur und seine Strukturen zerstören zu wollen.
3444HaraldDier
3445BerndSchneeberger8042Graz
3446ChristophHofstätter8010GRAZqualität statt quantität- rettet das beste kino der stadt
3447SigridPurgstaller8010GrazNeeeee,ausserdem ist im Haus der tollste Kindergarten der Welt !!!!!
3448AlexanderKrenn8010Graz
3449ClaudiaSohm8020Graz
3450nicolaslackner8073neuseiersberg
3451MariellaPeckl8010Gaz
3452SusanneDr. Rundhammer8020Graz
3453CarolineGroß8010Graz
3454HorstClement8160WeizZwar nicht oft, aber wenn dann sehr, sehr gerne besucht. Wäre schön wenns bleiben könnte.
3455AngelikaPirmayer8047GrazDas Augartenkino gehört zu den besten Kinos in Graz und bringt ein ganz spezielles Programm, das sonst nirgends in dieser Stadt zu sehen ist!
3456DorisPeitler8020GRAZ
3457BettinaSchmidt8042GrazIch bin begeistert von Augarten-Kino, da dort Filme gespielt werden, die man nirgendwo sonst sieht... Und das in Originalsprache.
3458MichaelRieper1060WienDas Ergebnis des städtebaulichen Wettbewerbes aus 2000 einfach zu übergehen ist grundsätzlich ein Affront und gleichzeitig eine Geringschätzung der planerischen Leistungen der WettbewerbsteilneherInnen.
3459JuliaSinkovits
3460JuliaSinkovits
3461mariahusty-kolb8010graz
3462MartinaSchwaiger1140WienIch habe 5 Jahre in Graz gelebt und bin sehr oft ins Augartenkino gegangen. Es ist eines der wenigen Schätze der Grazer Kinolandschaft. Es muss ergalten bleiben!!!
3463GerhardFink8412Allerheiligen/WildonDieses schönes schmuddeliges Kino der alten Generation darf nicht sterben!
3464ManuelaAvi8010Graz
3465isabellaSchlagintweit8010Graz
3466monikazugschwert8010graz
3467SabineFasching8010Graz
3468JohannesPaulitsch8053Graz
3469FlorianSobieczky8010GrazKino mit eigenem Charakter und einem Programm, das ueber die Standardkonfektion weit hinausgeht, indem es Retrospektiven und unabhaengigen Film (das sog. Independent Genre) anbietet sollte geschuetzt werden. Dieser Schutz sollte auch durch die Erkenntnis der Unwiederbringlichkeit des besonderen Reizes motiviert sein, den eine solche Einrichtung hat, wenn ihr die Patina vieler Jahrzehnte Kinobetriebs anhaftet - und deshalb als solche bereits ein Kulturerlebnis darstellt! Hat Graz solche solche Erkenntnisse?
3470romanurbaner8020graz
3471KurtPfeiffer8010Graz
3472RobertHirschmugl8020graz
3473MargretHörl8010Graz
3474AlexanderSchertler
3475MónicaIbarz8020Graz
3476DanielKoller8020Graz...da es bleiben muss!
3477EkkeDrach8010Graz
3478IngridCzerny8010Grazcela serait bien dommage!
3479RuthBell8010Graz
3480MichelitschSonjaA-9020Klagenfurt
3481GernotWeinhandl8130Frohnleiten
3482HedwigRauchlatner8063Eggersdorf
3483KatharinaSchaller
3484peterhagenauer8020graz
3485DanielaKozeschnik8054Graz
3486ReinhardOswald7423Pinkafeld
3487BeateSchriebl8010Graz
3488MaxSchriebl8010Graz
3489ClaudiaGasteiger1090Wien
3490ThomasPilz8047Graz
3491PaulZach8010GrazGegen Komerz , pro Kultur
3492AlexandraGallen8010GrazIn der Europäischen Kulturhauptstadt 2003 muß es Platz fürs Andersein geben!
3493BarbaraGruber8010Graz
3494FlorianHollerwegerBT7 3EGBelfast, Nordirland
3495AndreasZimmermann8010Graz
3496HerthaNeuninger-Spath8042Grazdie Schließung wäre ein großer Fehler
3497karlhorwath8010graz
3498BenediktWalzel8010Graz
3499Dr. JohannesRauchenberger, Kulturzentrum b8020Graz
3500KathrinKohl8042Graz
bisher 10894 Online-UnterzeichnerInnen

Seite 14 mit den Unterschriften ab 3251
* 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44  * die aktuellsten Einträge





>> Komplette Liste (große Datei)




>> Forderungen unterzeichnen

 

 

Rassistische, sexistische, oder beleidigende Texte werden regelmäßig entfernt. (bislang [7. März], bei über 6000 Einträgen, nicht vorgekommen ...)
Email wird nicht für Aussendungen etc. verwendet und wird nicht weitergegeben.


>>> Unterschriftenliste zum Ausdruck (*.pdf)

Sichert das Augartenkino KIZ!
Unabhängige Unterschriftenliste an die Stadtregierung und an den Gemeinderat
www.sichertdasaugartenkino.at


       

 

Das Augartenkino siedelte im August 2009 ins Royalkino und wurde
KIZ RoyalKino
Conrad von Hötzendorfstrasse 10
8010 Graz Austria
Tel +43 (0)316 82 11 86-0
Fax +43 (0)316 82 11 86-11
mail: kontakt@kinoinfo.at
KIZ - Kommunikations- und Informationszentrum Royal English Cinema

Programm: www.uncut.at/graz/kizroyal/



© www.sichertdasaugartenkino.at: erstellt von Alex Trojovsky am 4. März 2007
Kontakt: