Sichert das Augartenkino KIZ!
Unabhängige Unterschriftenliste an die Stadtregierung und an den Gemeinderat
www.sichertdasaugartenkino.at


Unterschreiben
 
Unterschriften
ansehen
 
Komitee
 
Pressetext
KIZ
 
Presseberichte

 

Das Augartenkino siedelte im August 2009 ins Royalkino und wurde
KIZ RoyalKino
Conrad von Hötzendorfstrasse 10
8010 Graz Austria
Tel +43 (0)316 82 11 86-0
Fax +43 (0)316 82 11 86-11
mail: kontakt@kinoinfo.at
KIZ - Kommunikations- und Informationszentrum Royal English Cinema

Programm: www.uncut.at/graz/kizroyal/


Unterschriftentext - bisher 15073 UnterzeichnerInnen
davon 10894 Online- und 4179 PapierunterzeichnerInnen (Stand: 20. Mai 2009)

>>> Unterschriftenliste zum Ausdruck (*.pdf)

 

Im März 2007 wurde die folgende Petition ins Netz gestellt - unterschreiben ist nicht mehr möglich:

Das geplante Bauvorhaben „Augarten Nord“ in der Grazbachgasse/Friedrichgasse bedroht eines der besten Kinos der Stadt Graz massiv. Geht es nach dem Bauwerber, soll das Augartenkino KIZ dem dort geplanten Geschäfts-, Büro- und Wohnkomplex noch in diesem Jahr endgültig weichen. Eine Räumungsklage wurde bereits eingereicht.

1. Mit unserer Unterschrift bekräftigen wir die Bedeutung des erfolgreichen Augartenkino KIZ, das seit 33 Jahren wichtige Kultur-Leistungen für die Menschen erbringt.

2. Mit unserer Unterschrift sprechen wir uns klar für den Erhalt des unabhängigen Augartenkinos aus und ersuchen die zuständigen Stadträte, gemeinsam mit dem Bauträger SOB eine Lösung für den Verbleib bzw. die Unterbringung des Kinos im neu errichteten Gebäudekomplex in der Grazbachgasse/Friedrichgasse zu finden.

3. Sollte keine Einigung erzielt werden, werden die zuständigen Stellen der Stadt ersucht, gemeinsam mit dem Betreiber des Kinos einen anderen, zentralen und geeigneten Standort zu finden.

>> Forderungen unterzeichnen

10894 Online-UnterzeichnerInnen - Seite 8 mit den Unterschriften ab 1751

Nr. VornameFamiliennamePlzOrt ...
1751SilviaEhrhardt8010Graz
1752KirstenPatent8042Graz
1753christophpammer8020grazdie vp heuschrecken kriegen sicher wieder fett für ihre initiative geschmiert. typisch, klar, tragisch? ja. bin für organisierten widerstand.
1754IsabellaSchwab8010Graz
1755BarbaraOsei-Weiss8010Graz
1756KarolinePieringer8010Graz
1757ChristineHaberler8010Graz
1758BerndKompass8045Graz
1759FlorianPREININGER8042Grazein unersetzbares Kino in Graz!Wo sonst kann ich Qualitätskino genießen?
1760DanielaBöhm8020Graz
1761BerndKrajnc8020graz
1762GudrunFriedrich1090Wien
1763JürgenSicher8020Graz
1764MichaelOstrowski8010GrazWo soll man sich sonst noch ordentliche Filme (im Original)anschauen? Auf Raubkopien? Das wäre ja dann auch wieder wirtschaftsschädigend. Insofern besser KIZ weiterleben lassen und das Angebot gesetztestreu genießen...
1765MartinKaiser-Kaplaner8045graz
1766WernerLaminger8020Graz
1767SusannaSlivensky8047KainbachDas KIZ steht für sprachliche und kulturelle Vielfalt, für Toleranz und Weltoffenheit. Kann Graz daruf verzichten?
1768PeterWinter8010Graz
1769BarbaraHaubenwallerWienIch bin ein Fan vom Augartenkino, weil es hier auch Filme abseits von Hollywood zu sehen gibt! Wäre wirklich schade um dieses tolle Angebot!
1770ElisabethBonsels8020Graz
1771AndreaSiebenhofer8010Graz
1772BernhardKittinger8020Graz
1773ErnaPfeiffer8301KainbachIm Zeitalter der Europäisierung gerade das wichtigste Grazer Kino sperren, das noch Filme in Originalsprache bringt, ist mir als Romanistin ein besonderer Dorn im Auge. Auch Filme aus Lateinamerika habe ich im KIZ immer sehr genossen. Bitte unbedingt als wichtigen Kulturträger und internationales Aushängeschild beibehalten! Wir brauchen nicht den Hollywood-Verblödungs-Einheitsbrei sondern anspruchsvolles Programmkino für denkende Menschen, die sich gern mit anderen Kulturen beschäftigen.
1774UrsulaAnhofer8010Graz
1775RenateBartoniczek8010Graz
1776FlorianFanta8020Graz
1777WillyBaier8045Graz-AndritzSowohl das KIZ als auch der Augarten müssen in ihrem Bestand erhalten bleiben!
1778RenateFrizberg8051Grazohne das kiz geht die kinokultur in graz unter!
1779BarbaraSmrzka
1780MichaelSteinkellner8742ObdachDie kleinen, feinen Kinos in Graz sollten unbedingt erhalten werden. Jetzt müssen sie sich eh schon gegen die großen Massenkonsum-Kinos durchsetzen und dann wird das Augartenkino noch zusätzlich bedroht. Erhaltet die Vielfalt!
1781GeorgFuchs8047Graz
1782HajoGreif8010Graz
1783BarbaraReichenpfader8010Graz
1784PeterAmon8010Graz
1785DorisKogler8010Graz
1786BernardKoschat8042Graz
1787AngelaPilz8010Graz
1788ThomasMacenka8200Gleisdorf
1789ReinhardLasser8042Graz
1790StefanSchneider8010GrazAngesichts der vielen Sprachenstudierenden an der Uni Graz braucht die Stadt unbedingt ein Kino für Filme in Originalsprache.
1791ThomasBensler8020Graz
1792EmilBreisach8045Graz
1793MartinSchlögl8020Graz
1794GertPfleger8101Gratkorn
1795RobertHitthaler8020Graz
1796RikeWalluschek-Wallfeld8010Graz
1797EddaStrobl8010Graz
1798PeterOberleitner8042Grazkein popcorngestank, kein disco-gehämmer, keine spielautomaten, kein fastfood, einfach nur gute filme! (o.k. ein achterl rot oder ein espresso vielleicht ;-)
1799BirgitGasteiger8020GrazDas Augartenkino ist eine kulturelle Bereicherung und muss auf jeden Fall erhalten bleiben!
1800SusanneEcker8020graz
1801FranzRiegler8020Graz
1802HannoWisiak8020GrazDas KIZ muss bleiben. Und zwar dort, wo es jetzt ist!
1803MagdalenaKaiser8410Weitendorf
1804HelgaSchüttengruber8044Graz
1805Anna ClaraDimow8020grazso ein kleines seltsames kino mit guten filmen gehört einfach in eine stadt
1806BrigitteZörweg
1807GeorgZauner8010graz
1808georgaltziebler8010graz
1809almudkrejza
1810PatrickMally8010Graz
1811EvaVolkar8750Judenburg
1812WalterKomposch
1813AlexanderKrainz8151Hitzendorf
1814AstridSchwab8313Breitenfeld
1815JuliaKronsteiner8051Graz
1816Eva MariaKoller8010Grazein sehr wichtiges Kino mit wertvollen Filmen
1817BrigitteDonnelly8151Hitzendorf
1818WalterKomposch8045Graz
1819TinaPanian8010Graz
1820Maria LuiseSpreitzer8020Graz
1821FlorianHuber8020Graz
1822KarinSchagerl8010Graz
1823NikkiLindbauer
1824mariorampitsch8403lebringschluss mit dem abreissen
1825bernhardkern1020wien
1826ChristaSteinle8010Graz
1827evaschwingergraz
1828GünterSchuchlautz8045Graz
1829KerstinNußbaumer8010Grazsave the kiz!!
1830camillahenrich1030wien
1831camillahenrich1030wien
1832SonjaHofstetter8572Bärnbach
1833NinaGesslbauer8045Graz
1834MelanieTong8010Graz
1835EdithZitz8020graz
1836ThomasTruskaller8047Hart bei Graz
1837ClemensMader8010Graz
1838SchratlPetra8010Graz
1839HerbertRuthofer8045Graz
1840MarthaStieg8010Graz
1841KlaudiaSpitzlinger8010Grazdiese Gegend braucht Institutionen wie das KIZ!
1842EvaWidhalm8010Graz
1843EvaSing8010Graz
1844Agnesvon EinemHamburg
1845MarcoSchretter8042Graz St.Petererhaltet die alternative zum cine??exx-brei
1846MarcinRosner8010Graz
1847MarkusSchirmer8010GrazEin unverzichtbares Kulturgut für unsere Kulturstadt !
1848TinoWerner8010Graz
1849BerndHeinrauch8430Leibnitz
1850VeronikaSchöch8010GrazWäre unglaublich schade um eines der außergewöhnlichsten und schönsten Kinos in Österreich.
1851anitalassacher8010graz
1852IlonaLederwasch8020Graz
1853JosefWagner8200GleisdorfDas Verschwinden dieser Institution wäre ein großer Verlust für die Kulturhauptstadt Graz!
1854ClaudiaSpringer-Knam8010Graz1. brauchen wir das KIZ 2. brauchen wir keinen weiteren 0815 Büro-/Geschäfts-/Sonstwas-Komplex
1855CorneliaGindl8350Fehring
1856GertrudeHirsch8045
1857DianeMuntean8042Graz
1858GertrudeHirsch8045Grazeine stadt wie graz sollte sich ein unabhängiges programmkino leisten können!
1859SabrinaNinausTobelbadKann mir nicht vorstellen, welches andere Kino die Filme zeigen würde, die das KIZ gezeigt hat??? Das wäre sicher ein kultureller Verlust!
1860AlexandraMoerth8301Lassnitzhoehe
1861ClemensKranzler8010Graz
1862MartinDopler8010Graz
1863TheresaRath8324Kirchberg
1864KarinBuol-Wischenau8020Graz
1865Arno C.Hofer8046StatteggDas KIZ ist sicher als Kulturträger zu bezeichnen. Neben dem Filmzentrum Rechbauer trägt es sehr wesentlich zur Vermittlung von Filmkultur in ihrer besten Form bei. Und das ist in dieser globalisierten Scheinwelt nicht immer ganz einfach ... deshalb bitte ich auch die Stadt Graz, es sich nicht zu einfach zu machen!
1866FranzGrabner8020 Graz
1867KatharinaAlmer8010Graz
1868HertaFaber8045Graz
1869NenadBosanac8010GrazEh klar ... immer auf die Kleinen, wie??!
1870nataschatriebl8020graz
1871DanielaWinkler8010Graz
1872LeoSteinlechner8020
1873MartinKern8020graz
1874alexanderkuhness
1875NathanIngvalson8020Graz
1876PeterCargnel8063Hart-Purgstall
1877GabrielLoidolt8010Graz
1878ElisabethBerdev8010Graz
1879MarionKüttner8010Graz
1880MarkusHinterholzer8010GrazDas KIZ muss erhalten bleiben!!!
1881alexanderkuhness1050wien
1882juttaboutrus-zwerenz8010graz
1883ClaudiaKocher8010Graz
1884DinaEl Zarka8010GrazDas KIZ ist unerlässlicher Bestandteil der Grazer Kulturszene!!
1885ElisabethChobel-Spanoudis1140Wien
1886DésiréeSupanz8052Thal
1887ClaudiaKlimt-Weithaler8144Tobelbad
1888atefboutrus8010graz
1889MichaelMichaelis8051Graz
1890Ari Weckström
1891JürgenNöst8010Graz
1892PaulaGlaser8010Graz
1893HeinzKremser8046Stattegg
1894ColetteSchmidt8020Graz
1895KarlFerk8421Wolfsberg
1896alexandrakotzmuth8045Graz
1897PatrickGanster8010Graz
1898NanaPötsch8020Graz
1899GitteCerjak8010Graz
1900GudrunPichler8045Graz
1901TanjaWieser8010Graz
1902StephiCerny8020Graz
1903GeraldMayer1160WienEs ist wirklich eine Schande, wie man mit Grazer Kulturgut umgeht!
1904MariaCerrato8020Graz
1905KlausPeternel8020Graz
1906mariokienzl8583edelschrottviel glück!
1907MaelSauzereau8010Graz
1908CorinnaPummer8020
1909stefanurschler8280graz
1910DorisLanger
1911JuliaSyen1140Wien
1912VeronikaKrysl
1913LukasSteinberger8020Graz
1914GudrunLettmayerEs muss weiterhin Raum für ein kritisches Programmkino abseits des Verleihfirmen-mainstream geben
1915AstridPerauer8010Graz...es sieht so aus, als gäbe es für das Bürogebäude eben genau nur diesen einzigen Standort ...kaum zu glauben! Strengt Euch an Stadtväter!
1916MarcusHeider8046graz
1917UlrikeFriedrich8052
1918RobertOberrainer1030Wien
1919WilhelminaEssl8043GrazKulur scheint in Graz immer weniger Bedeutung zu bekommen. Eine kulurelle, wertvolle Einrichtung höchsten Ranges soll erhalten bleiben!!!!
1920ChristophPerl8047Graz
1921HeidrunZettelbauer8010Graz
1922EvelynKanya8301Laßnitzhöhe
1923RolandKummer8530DeutschlandsbergBitte bitte nicht ausschließlich Cineplexxe schaffen, die Stadtkinos zusperren und über den ach so schmutzigen Verkehtr jammern.
1924JohannaPfeifer8044Graz
1925DianaAfrashteh8010Das KIZ ist und bleibt das beste Kino in Graz! Das KIZ hat Jahrzehnte das Kulturniveau der Stadt gehoben und zur Interkulturalität beigetragen. Die Kulturpolitiker/innen müssen ihre Verantwortung zur Erhaltung des KIZ wahrnehmen!
1926HelenaHartlauer1050Wien
1927WernerReiterer1050Wien
1928GudrunMüller8053Graz
1929IliasLazaridis8010Graz
1930ChristianFeichtinger8054Graz
1931UlrikeKaspret8020Graz
1932carolaries8010graz
1933MariaSoukup8010Graz
1934HildegardBader8010Graz
1935MarkusSeilinger8010Graz
1936HannesSunzenauer
1937CarolineSeitlinger8010Graz
1938Hannes ChristianThonhauser8010Graz
1939AnnaHartl8010Graz
1940KorinnaBauer8262Ilz
1941UtaZlöbl-Kanhäuser8045Graz
1942MatthiasTappauf8330Feldbach
1943KristaMittelbach8046Stattegg
1944HerbertZlöbl8045Graz
1945AndreaWinkler8052Graz
1946johannesraggam8010grazdas schönste und beste kino in graz darf nicht verschwinden!
1947johannesschrettle8010Grazes wird eh immer trister in graz
1948ManuelaFritz8010Graz
1949KlausRemele8020graz
1950NinaBercko8020Graz
1951ChristaGrassauerGraz
1952HeidemariePurgstaller8020
1953andreasmarx
1954MarkusHall8020Graz
1955JasminAhmadi8010
1956IsabellaZlöbl8045Graz
1957TatjanaRajh8054Seiersberg
1958andreasmarx8010graz
1959AndreaStrutz8010Graz
1960KatharinaHaring8010Graz
1961dianeberger1180wien
1962IngoLacheiner4100Ottensheim
1963AndreasTemmel8243Pinggau
1964GernotEhmann8020graz
1965ChristophLins8045Graz
1966PetraHemetsberger8010Graz
1967martinhuber8045grazviel glück
1968 Dr.,GreteSchurz8044Graz
1969RichardFrankenberger8212Kulm bei Weiz
1970SandraSlavinec8045Graz
1971PetraSieder8010GrazProgrammkino immer wichtig!
1972waltraudhuber8045graz
1973WolfgangLöffler8010Graz
1974JudithSternad8047Graz
1975RobertStrohmaier8053Graz
1976wurschitzvalerie8020graz
1977wurschitzgert8020graz
1978juliaschuster
1979AnraTomely8052Graznicht schon wieder ein gutes nicht-kommerz-kino weniger in graz!!!
1980ChristophDr. Rehrl8020graz
1981MaximilianWurm8010Graz
1982WalterBuzina8010Graz
1983IngridEnge
1984irmgardGandl8051Graz
1985johannastadlbauer8020graz
1986OliverHaditsch8010GrazWenn das Augartenkino wirklich dem Erdboden gleich gemacht worden ist, sollten alle Grazerinnen und Grazer ihren vorrätigen Senf für die vielen Würschteln in das Rathaus schicken, die dort tagein tagaus hochbezahlten Unfug treiben! Prost Mahlzeit!!
1987GuntramRüfGraz
1988KirstenFelbinger8042Graz
1989EllenHeitzer8042Graz
1990WalterGroschup6020InnsbruckSehr wichtig für Ihre Stadt!
1991AndreasAich
1992ChristianKargl8020Graz
1993AndreasAich8020Graz
1994GertLYON8010Graz
1995robertrauch8570voitsberg
1996VerenaStockhammer8010Graz
1997HerbertNichols-Schweiger8010GrazWenn die Kulturhauptstadt schon abstinkt, muss wenigstens ein Qualitätskino überleben!
1998MartinRohrmoser8010Graz
1999KarinRiegler8010Graz
2000AyseVann8020Graz
bisher 10894 Online-UnterzeichnerInnen

Seite 8 mit den Unterschriften ab 1751
* 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44  * die aktuellsten Einträge





>> Komplette Liste (große Datei)




>> Forderungen unterzeichnen

 

 

Rassistische, sexistische, oder beleidigende Texte werden regelmäßig entfernt. (bislang [7. März], bei über 6000 Einträgen, nicht vorgekommen ...)
Email wird nicht für Aussendungen etc. verwendet und wird nicht weitergegeben.


>>> Unterschriftenliste zum Ausdruck (*.pdf)

Sichert das Augartenkino KIZ!
Unabhängige Unterschriftenliste an die Stadtregierung und an den Gemeinderat
www.sichertdasaugartenkino.at


       

 

Das Augartenkino siedelte im August 2009 ins Royalkino und wurde
KIZ RoyalKino
Conrad von Hötzendorfstrasse 10
8010 Graz Austria
Tel +43 (0)316 82 11 86-0
Fax +43 (0)316 82 11 86-11
mail: kontakt@kinoinfo.at
KIZ - Kommunikations- und Informationszentrum Royal English Cinema

Programm: www.uncut.at/graz/kizroyal/



© www.sichertdasaugartenkino.at: erstellt von Alex Trojovsky am 4. März 2007
Kontakt: